Jahreskalender - Zeit online
Home Home Contact us Contact us Disclaimer Disclaimer Interessen- gemeinschaft Fahrzeugrestauratoren Schweiz g FS I Charta von Turin «Es kommt nicht darauf an, was man hat, sondern was man daraus macht.» jaguarmax   Es ist beeindruckend und von bleibender Erinnerung, wie in langwieriger Arbeit und einer kleinen, verschworenen, hilfbereiten und kompetenten «Schraubergemeinschaft» aus einem in die Jahre gekommenen, angeschlagenen JAG ein veritabler «Sir» wird. «Faszination Technik pur: Einmal gepackt -nicht mehr losgelassen.» healeyfabian                                                                                                                                                   Die Suche nach der Schraube, die ganz sicher in den hintersten Winkel im Motorraum gefallen ist; Motorenöl, welches sich dank verrutschter Dichtung über die Hände statt in den Motor ergiesst; «Flugrost», der immer dann auftaucht, wenn man es nicht erwartet. Und dann: den Schlüssel bis ganz an den Anschlag drehen, der herrlichen Musik des Motors freien Lauf lassen und los geht’s....! Automobiles Kulturgut in einem technisch einwandfreien wie optischen ansprechenden Zustand zu erhalten ist sehr wichtig. Mindestens so wichtig ist es, diese Fahrzeuge sportlich auf Strassen und Rennstrecken zu bewegen. Deshalb halte ich mich an die Rennfahrer-weisheit:                                                                                                                                                 «Die guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben!» Le Mans Mladen Britische Klassiker zu restaurieren und instand zu halten ist eine Herausforderung an jeden ambitionierten Enthusiasten. Das Wahrnehmen dieser Aufgaben ist verbunden mit dem Erhalt von technischem Kulturgut und erfordert Wissen, Erfahrung, Können und ein ausge-prägtes Qualitätsbewusstsein.                                                                                                                                         «Experience makes the Difference!» healeyjuerg unser Team «Ein Genie beherrscht das Chaos -oder besser: wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen!» jaguarturi  Unser Team handelt und entscheidet gemeinsam oder löst seine Aufgaben durch den Aus-tausch von Informationen, Ideen und Wissen. Synergien werden so wirksam, die Summe des Gesamten ist grösser als die engagierte Einzelleistung. «Folge deinem Herzen und deine Träume werden war.» alfasabi   Die Beweggründe der weiblichen Oldtimerlenkerinnen gleichen denen der Männer, die Be-wunderung der Stolz und die Gelassenheit, die man am Steuer von historischen Fahrzeugen spürt. «Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.»  speedyrudy  Es braucht Mut, sich als Branchenfremdling an eins zu eins Autobausätze zu wagen. Wer aber ein Ziel vor Augen hat, findet den Weg zu diesem Ziel. Es wird unsere Aufgabe sein, der Jugend von heute aufzuzeigen, welch geniale Techniklösungen die Pioniere vergangener Zeiten umsetzten.
Ewiger Kalender - Zeit online
Berufsbild Frahrzeugrestaurator/in  g FS I
neue Teammitglieder
Die Leidenschaft an der Erhaltung von fahrendem Kulturgut ist wertvoller, wenn man sie mit Freunden teilen kann.                                                                                                                                         «auch Männer brauchen Spielzeuge, sie werden einfach teurer»  astonstefan Interview Audio+ Sie fressen Unmengen Benzin, bieten kaum Komfort, sind laut und haben keine Fahrhilfen. Die Boten ferner Tage versuchen erst gar nicht ihre offensichtlichen Eigenschaften mit Hilfe von modernster Elektronik und Verbundwerkstoffen zu verstecken. Wo sonst findet man heutzutage noch so viel ungefilterte Ehrlichkeit...? «Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es auf-zuschliessen» renaTTo Einen Oldtimer zu besitzen heisst nicht nur Ihn zu fahren. Es braucht auch zwei geschickte Hände um Reparaturen und Restaurierungen selber auszuführen. Der Klang vom Motor und das italienische Temperament entschädigen jedoch für den ganzen Schweiss und die öligen Hände.  «Gerade dann wenn man denkt alles ist perfekt, passiert etwas was man nicht erwartet hat………RooOst!» romeOmichi